Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall: Seat mit massiver Geschwindigkeit frontal gegen Baum

ID: 218
Datum: 20.03.2021

Mit diesem Schadensausmaß haben selbst langerfahrene Kameraden nicht gerechnet. Gegen 14:30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Zöblitz, Sorgau und Marienberg zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ein Seat Leon Cupra fuhr mit enormer Geschwindigkeit die K8112 von Sorgau nach Zöblitz. Er verlor auf winterlicher Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte frontal gegen den Baum. Dabei wurde der Beifahrer schwer eingeklemmt. Die Kameraden hatten Mühe den Beifahrer aus seinem Fahrzeug zu befreien. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen. Vor Ort waren ca. 48 Kameraden. Auch der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Straße blieb Stunden gesperrt.

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Erzgebirgskreis - Ort: K8112 Sorgau Richtung Zöblitz
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen