Sportwagen mit 450 PS fällt Baum: Fahrer verliert Kontrolle über Ford Mustang, rasiert Baum weg

ID: 298
Datum: 29.05.2021

Da blutet jedem Sportwagenfan das Herz. Der eines 450 PS starken Ford Mustang schrottete am Samstag gegen 19 Uhr seinen Sportwagen auf der K7110 zwischen Neundorf (Gemeinde Thermalbad Wiesenbad) und der B 101 am Abzweig „Kalten Muff“. Von Neundorf aus kommend gab der Fahrer massiv Gas und verlor auf gerade Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er rasierte einen Straßenbaum komplett weg und kam an einem weiteren Straßenbaum zum Stehen. Polizeibeamte, Feuerwehrleute und Rettungsdienst staunten nicht schlecht. Der Fahrer hat sich lediglich sich das Handgelenk gebrochen. Der Sportwagen im Wert von 60.000 Euro – 70.000 Euro ist schrottreif. Die Straße blieb voll gesperrt. Im Einsatz waren zudem 8 Kameraden der Feuerwehr Neundorf.

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Erzgebirgskreis - Ort: Neundorf
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen