Keller laufen nach Unwetter voll: Zwickauer Land erneut von Unwettern am Sonntag betroffen, heftiges Gewitter überflutete dutzende Keller im Zwickauer Ortsteil Planitz

ID: 304
Datum: 06.06.2021

Schon wieder Unwetter mit Überflutungen im Zwickauer Land. Die letzten Unwetter sind noch nicht einmal 24 Stunden her, da zogen neue Unwetter auf. In kurzer Zeit fielen über 40 Liter auf dem Quadratmeter im Zwickauer Ortsteil Planitz. Zu viel für die Kanalisation. Auf der Damaschkestraße ist nahezu jeder Keller mit Schlamm und Wasser vollgelaufen. Anwohner stehen bis zu 50 cm im Wasser, versuchen mit Pumpen retten, was zu retten ist. In manchen Keller stehen sogar Waschmaschinen und Heizungssysteme unter Wasser. Auch im Vogtland gab es Unwetter. In Oberwürschnitz bei Oelsnitz im Vogtland schoss Schlamm und Geröll in Grundstücken. Auch hier waren Anwohner mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Auch die nächsten Tage besteht weiter Unwettergefahr.

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Stadt Zwickau - Ort: Planitz
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen