Ford-Fahrerin fährt Zapfsäule um und kracht mit Vollgas ins Kassenhaus

ID: 587
Datum: 09.05.2022

Am Montagnachmittag gegen 14 Uhr rückte die Rodewischer Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung aus. An einer Tankstelle befuhr die 64 jährige Ford-Fahrerin zum Tanken, dabei verwechselte die Fahrerin vermutlich Gas und Bremse. Das Fahrzeug beschleunigte so stark das es die Zapfsäule umfuhr und ins Kassenhaus krachte. Die Fahrerin und die Kassiererin blieben glücklicherweise unverletzt. Das Fahrzeug musste aufgrund der Beschädigungen abgeschleppt werden. Der Tankstellenbetrieb wurde vorerst eingestellt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rodewisch stellten den Brandschutz, sicherten das Fahrzeug gegen wegrollen und nahmen betriebsmittel auf. 

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Vogtlandkreis - Ort: Rodewisch
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen