Unwetter beenden Hitze: Schwerer Hagelschlag in Thüringen verdrängt Hitzewelle

ID: 601
Datum: 19.06.2022

Schwere Unwetter fegen aktuell über Mitteldeutschland hinweg und beenden die Hitzewelle. Eine sogenannte Superzelle zog gegen 19:30 Uhr über die A 4 und Rüdersdorf bei Gera hinweg. Autofahrer flüchteten mit ihren Autos unter der Tankstelle. Massiver Hagelschlag mit Körnern um die 4 cm und ein gewaltiger Lärm. Mit den Unwettern wird auch die heiße Luft nach Süden verdrängt. Die Unwetter nehmen aktuell Kurs auf Sachsen.

Bundesland: Thüringen - Landkreis: Landkreis Greiz - Ort: Rüdersdorf an der A 4
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen