Unwetterwarnung vor Unwettern: Überschwemmungen durch langsam ziehende Gewitter, erste Unwetter am Mittag im Erzgebirge

ID: 664
Datum: 26.08.2022

Der Sommer kann auch anders. Anstatt Hitze folgen am Freitag und Samstag Blitze. Starke Gewitter ziehen aktuell über dem Erzgebirge auf und bringen hohe Regenmengen in kurzer Zeit mit sich. In Crottendorf fielen in einer Stunde knapp 50 Liter auf dem Quadratmeter. Der Deutsche Wetterdienst warnt am Freitag vor allem in Mittel und Nord/Ostdeutschland vor Unwettern. Die Gewitter ziehen recht langsam und verursachen hohe Regenmengen. Autofahrer hatten somit in Crottendorf mit Aquaplaning zu kämpfen. Der Dorfbach stieg in wenigen Minuten bedrohlich an. Auf den Straßen kam es zu ersten Überflutungen. Weitere Unwetter werden folgen.

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Landkreis Erzgebirgskreis - Ort: Crottendorf
Bildrechte, Quelle, Autor, Copyright Vermerk: B&S
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen