Unwetter fegen über Mittelsachsen hinweg: Schlammlawinen und Hagelmassen um Großschirma

ID: 671
Datum: 07.09.2022

Schon wieder Unwetteralarm in Sachsen. Nach langer Trockenheit folgen aktuell zahlreiche Gewitter. Ein heftiges Unwetter bildete sich am Nachmittag und zog über den Landkreis Mittelsachsen hinweg. Besonders heftig betroffen waren das Striegistal und die Gegend um Großschirma. Regelrechte Hagelmassen fielen nahe Hohentanne. Selbst eine Stunde nach dem Unwetter fand man noch Hagelansammlungen. Schlamm, Geröll und Wasser überfluteten wieder einmal zahlreiche Ortschaften. Die Feuerwehren sind aktuell im Einsatz, um die Schäden zu beseitigen.

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Landkreis Mittelsachsen - Ort: Großschirma
Bildrechte, Quelle, Autor, Copyright Vermerk: B&S
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen