Gewaltige Unwetterfront fegt über Italien hinweg: Bekannte deutsche Urlaubsregion von Unwettern getroffen

ID: 673
Datum: 16.09.2022

Eine mächtige Gewitterfront ist am Freitagmorgen über die Amalfiküste hinweggezogen. Über dem viel zu warmen Mittelmeer entwickelten sich in den frühen Morgenstunden heftige Unwetter mit Kurs auf Italien. Unser Fotograf stand nur wenige Kilometer von Salerno entfernt. Eindrucksvoll zog die Unwetterfront über dem Meer auf. Es folgten Blitzeinschläge, Sturm und Regen. Örtlich gab es Überschwemmungen. Erst wenige Stunden zuvor wüteten heftige Unwetter in Umbrien. Die Behörden sprechen von mindestens 7 Toten. Auch am Freitag wird um die Amalfiküste, und Kroatien vor heftigen Unwettern gewarnt.

Bundesland: Italien - Landkreis: Umbrien - Ort: 10 Km westlich von Salerno
Bildrechte, Quelle, Autor, Copyright Vermerk: B&S
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen