Energiekrise – Kita schließt auf Grund zu hoher Energiekosten: Kita „Striegistaler Spatzen“ schließt ab November bis April

ID: 698
Datum: 18.10.2022

Die Energiekrise setzt den Kommunen in Sachsen immer mehr zu. Nun schließt die erste Kita auf Grund zu hoher Energiekosten. In Bräunsdorf bei Oberschöna nahe Freiberg schließt ab November die Kita „Striegistaler Spatzen" im Oberschönaer Ortsteil Bräunsdorf. Wie der Bürgermeister gegenüber der Freien Presse berichtet, soll die Kita bis Anfang April geschlossen werden. Wir müssen wegen der hohen Energiekosten mehrere Einschränkungen vornehmen", sagte der Rathauschef gegenüber der Freien Presse. Aktuell würden in der Einrichtung 13 Kindergartenkinder und 3 Krippenkinder betreut. Die Eltern trifft die Entscheidung hart. Einige wussten am Nachmittag noch nicht einmal von der Entscheidung. Eltern, die nicht vor die Kamera treten wollten, meinen, dass die Kita die schönste Kita im Umkreis wäre. Die Kinder sollen auf andere Einrichtungen verteilt werden. Am heutigen Abend ist Elternabend. Auch der Bürgermeister will dabei sein. Die Eltern werden hier sicherlich ihren Unmut kundtun.

Link zum Beitrag: https://www.freiepresse.de/mittelsachsen/freiberg/wegen-hoher-energiekosten-kita-bei-freiberg-schliesst-artikel12490833

Bundesland: Sachsen - Landkreis: Landkreis Mittelsachsen - Ort: Bräunsdorf
Bildrechte, Quelle, Autor, Copyright Vermerk: B&S
Bitte melden Sie sich an um Bilder und andere Medien sehen zu können.


zurück zu den Beiträgen